St. Jakobi-Stiftung Hanstedt

Vorsitzende des Vorstandes neu gewählt

Sun, 05 Jul 2020 17:14:27 +0000 von Gerhard Schierhorn

Vorsitz Hanstedt
18 Jahre – von der Gründung im Jahre 2002 bis zum Juni 2020 - war Hanstedt´s Bürgermeister Gerhard Schierhorn auch Vorsitzender der selbstständigen, kirchlichen St. Jakobi Stiftung Hanstedt.

Bei den turnusmäßigen Vorstandswahlen in diesem Frühsommer ist er nicht mehr zur Wahl angetreten. Dieser Entschluss wurde schon vor Monaten getroffen, so dass ausreichend Zeit für die Suche einer Nachfolgerin vorhanden war. Die Stiftung wurde schnell fündig und konnte mit Isabel Dalecki-Kröger aus Hanstedt die Vakanz schließen. Frau Dalecki-Kröger war bis vor einigen Monaten Leiterin der Grundschule Stelle. Durch die berufliche Veränderung war Raum frei geworden für eine neue ehrenamtliche Aufgabe. 

Die Übergabe des Staffelstabes bzw. der verantwortlichen Leitung der Stiftung von Gerhard Schierhorn an Isabel-Dalecki-Kröger erfolgte vor einigen Tagen. 

Schierhorn´s Vorstandskollegen, Klaus Holbein aus Hanstedt und Frank Müller-Penzlin aus Brackel wurden für 5 weitere Jahre als Vorstandsmitglieder bestätigt.

Gerhard Schierhorn bleibt der Stiftung aber erhalten und wird einzelne Projekte bearbeiten (z.B. die Filmnachmittage).